DeutschEnglischFranzösisch
 

News



Morgendliche Pirsch in ZA

Shoka und Imani einmal in ihrem Ursprungsland frei laufen zu sehen,
war einer meiner großen Träume....
nun wurde er endlich war!!!!

Früh um 6 Uhr machten wir uns auf den Weg, um auf freies Gelände zu gelangen.
Einmal weil es morgends früh noch nicht ganz so heiss ist (ca. 16°C)
und die Hunde sich sonst gar nicht bewegen würden,
und weil die Giftschlangen noch nicht so aktiv sind.

Spricht man mit anderen Hundebesitzern, nun ja, es gab auch schon viele tödliche Begegnungen Hund und Schlange...

Uns war natürlich klar, dass Afrika diese Gefahren birgt,
aber bei einem gewöhnlichen Spaziergang Lebensgefahr?



Imani mit Swartbergen im Hintergrund




Shoka mit vielen unbekannten Gerüchen in der Nase.



Shoka checkt die Lage, unendliche Weite, Swartberge


 
Zu Zweit geht das besser, einer rechts, einer links...





Imani hat etwas im Busch gesehen....
und bläst zur Jagt!



Und weg waren sie!
Nun hatte ich doch etwas Angst um die beiden.
Ihre erste Jagt alleine im afrikanischen Busch....
Wir hörten nur noch ihre jaulenden Hetzlaute
und die Minuten verstrichen unendlich langsam.
Was sie jagten wussten wir nicht,
wir hofften auf einen harmlosen Cap Hasen.

Dann endlich waren beide überglücklich und wohlbehalten wieder zurück.
So muss Ridgebackleben sein!!!!


 


weitere News...
Drakensberg Rhodesian Ridgeback
Schliessen
Wurf 2017

 


Very proud to announce our litter 2017

Imkahena Duma Dayimani
&
Shangani Denga Windo of Lionsriver


more informations:
news